xamas2012

06.07.2013 • Allgemein

Gründungsfeier
Heinrich Böll Sekundarschule

Am heutigen Samstag, den 6. Juli 2013, findet die Gründungsfeier der Heinrich Böll Sekundarschule statt. Zu den geladenen Gästen werden René Böll, Sohn des 1985 verstorbenen und in Bornheim-Merten beerdigten Heinrich Böll, NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann, Frau Dr. Scheffel für die Bezirksregierung Köln, Bürgermeister Wolfgang Henseler sowie der Stadtbeigeordnete Markus Schnapka zählen. (Bericht folgt)

xamas2012

14.06.2013 • Kreativ

Schulkonzert mit Bornheimer Musikschule und Franziskusschule

An diesem Freitag hatten nun alle Bands, Unterrichtsgruppen und Einzelinterpreten für Tanz und Musik die Gelegenheit, ihr Können den Mitschülern und - dank ihnen - vor der vollbesetzten Aula unserer Schulen zu präsentieren. Einige Fotos sind link hier schon zu sehen. Eine komplette Setliste des gelungenen Konzerts sowie noch mehr Fotos folgen in Kürze!

xamas2012

21.03.2013 • Sport und Gesundheit

Das Projekt Milchparkour

Großen Dank an die Milch.NRW (Landesvereinigung der Milchwirtschaft) für den Milchparkour, der unseren Schülern viel Bewegung und noch mehr Spaß gemacht hat.
Der Milchparkour ist eine altersgerechte Bewegungs- und Aktionsarena, die der Trendsportart „ le Parkour“ zugrunde liegt. Es galt Hindernisse von verschiedenen Schwierigkeitsstufen zu überwinden. Die Sportgeräte wurden in unserer schuleigenen Turnhalle aufgebaut und 2 ausgebildete Übungsleiter führten die Schüler durch den Parkour. Fotos vom Spaß im Milchparkour gibt es link hier.

xamas2012

• Projekt

Denkmal Aktiv - Junge Geschichtsforscher unterwegs

Die Sekundarschule Bornheim hat im Schuljahr 2012/13 gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern, der Europaschule Bornheim und der Marie-Kahle-Gesamtschule Bonn, an einem Projekt „Auf den Spuren jüdischen Lebens in Bornheim“ teilgenommen. Innerhalb einer Arbeitsgemeinschaft haben Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 gemeinsam mit ihrem Lehrer, Herrn Kaletsch, und in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Bornheim in Person von Herrn Lonnemann aktive „Forscherarbeit“ betrieben.

sl

17.01.2013 - Kreativ|Musik

Gleich zwei Schulbands aus den vier 5. Klassen am Start!

Über 20 junge Talente aus den 5. Klassen der Sekundarschule haben sich einiges vorgenommen. Die Stücke, die seit einiger Zeit jeden Donnerstag in der Übermittagzeit geprobt werden, reichen von Rihanna-Songs (unter anderem Diamonds) über France Gall (Elle, elle l'a) bis Tim Bendzkos Dauerhit Nur mal kurz die Welt retten. link  [mehr...]

xamas2012

08.12.2012 • Tag der offenen TÜr

Ein guter Tag der Offenen Tür für die Sekundarschule

Am 8. Dezember hat die Sekundarschule Bornheim ihre Pforten geöffnet, um allen Interessierten einen lebendigen Einblick in das Schulleben zu geben.
Das Angebot richtete sich vor allem an die Kinder, die vielleicht im kommenden Schuljahr Schüler der Sekundarschule werden möchten. Sie und ihre Eltern waren dann auch die größte Besuchergruppe, die in die verschiedenen Angebote des Tages hinein geschnuppert hat. Neben der Möglichkeit, an einer Deutsch- oder Englischstunde teilzunehmen, gab es auch verschiedene Angebote in den Bereichen Naturwissenschaften, Sport oder Technik aktiv mitzumachen. Wer das Konzept der Sekundarschule noch nicht kannte, hatte auf der Infoveranstaltung in der Aula Gelegenheit, durch die Schulleiterin Frau Geschwind und ihren Stellvertreter Herrn Kaletsch informiert zu werden. Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt und so gingen alle Besucherinnen, durch Kaffee und Kuchen oder herzhafte Gulaschsuppe vom noch jungen Förderverein gestärkt, in der sicheren Gewissheit nach Hause, dass hier nicht nur „gepaukt“ wird, sondern auch alle Sinne angesprochen werden.

xamas2012

02.12.2012 • Musik - Kreativ

Großartiges Weihnachtskonzert in der Mertener Pfarrkirche

In bewährter Kooperation mit dem Wachtberger Jugendorchester gelang den Schülerinnen und Schüler sowohl der Sekundarschule wie auch der Franziksuschule wiederum ein auch in Vielfalt und Niveau der Darbietungen beeindruckendes Weinnachtskonzert.

Hier folgt bald der Bericht zum Konzert mit einem sehr interessanten Blick auf das Ereignis...

xamas2012

Projekte IT & PC

AG PC-Kids mit spannenden Geschichten

In der AG PC-Kids haben die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit Bekanntes mit Neuem zu verbinden.
Alle haben natürlich schon einmal etwas auf dem PC geschrieben, aber welches die grundlegenden Befehle in der Textverarbeitung sind, damit ein Text auch gut gestaltet ist, das können sie hier lernen. Erste Schritte in der Herstellung und dem Gebrauch von Bildern kommen ebenso in der AG vor, wie das geschickte Suchen und Einsetzen von Bilddateien aus dem Internet. Alle miteinander kombiniert führt dann schon zu den ersten sehenswerten - und natürlich lesenswerten - kleinen Geschichten.

xamas2012

Projekte Geschichte

"denkmal aktiv" - Kulturerbe macht Schule

So lautet das Schulprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Mit „denkmal-aktiv“ fördert die Stiftung, gemeinsam mit ihren Partnern, schulische Projekte zu den Themen kulturelles Erbe und Denkmalschutz. Schülerinnen und Schüler erleben gebaute Geschichte und lernen dabei Denkmale als authentische Zeugnisse historischer Entwicklungen kennen – das ist die Idee. Jungen Menschen den Wert und die Bedeutung des baukulturellen Erbes bewusst zu machen sowie Möglichkeiten aufzuzeigen, sich für den Erhalt von Kulturdenkmalen zu engagieren – das ist das Ziel von „denkmal-aktiv“.

Islandpferde

Projekt Therapeutisches Reiten

Projekt “Reiten“ an der Sekundarschule Bornheim geht an den Start

Im Rahmen des pädagogischen Konzeptes der Sekundarschule Bornheim wird eine„Reit-AG“für die Jahrgangsstufe 5 im Schuljahr 2012/13 als zusätzlicher Baustein unter dem Aspekt „Bewegung“eingeführt, der im Sportunterricht, in den Pausen und in Zusatzangeboten umgesetzt werden soll. Die Reit-AG bietet den Kindern die Möglichkeit der Unterstützung ihrer geistig-seelischen und körperlichen Entwicklung und der Förderung ihrer Beweglichkeit und ihres Gleichgewichtssinns. Außerdem werden durch den Umgang mit Pferden soziale Kompetenzen trainiert, wie z.B. Verantwortungsbewusstsein, Umgang mit anderen Lebewesen, Aufbau einer einfühlsamen Beziehung zu einem Lebewesen, Teamarbeit und Steigerung des Selbstbewusstseins durch Sammlung neuer Erfahrungen.
Mehr Informationen bietet vorab schon einmal link dieser Pressebericht.

News & Infos
Kooperationen